Schloss Artstetten - Schifffahrt Wachau - Busreise Österreich / Niederösterreich

Im Schloss Artstetten wird das Andenken an den Thronfolger Franz Ferdinand und seine Frau, Herzogin Sophie von Hohenberg bewahrt, die am 28. Juni in Sarajewo einem Mordanschlag zum Opfer fielen.

Sie gingen als die beiden ersten Opfer des Ersten Weltkrieges in die Geschichte ein. Der Museumsbesucher erfährt den schmalen Grat zwischen Glück und Leid, Leben und Tod und tritt ein in die facettenreiche Welt des politischen Denkers, Reformers, Sammlers, aber vor allem auch Familienmenschen Erzherzog Franz Ferdinand. Eine berührende Familiengeschichte wird lebendig! Vor der Schifffahrt durch die malerische Wachau bis Krems besteht noch die Möglichkeit zum Mittagessen. Danach besuchen Sie noch einen Heurigen, bevor Sie wieder die Heimreise antreten.

Termine & Preise wählen

Reiseprogramm:

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • Schifffahrt Melk - Krems

Nicht Inkl. Leistungen:

  • Eintritt Schloss Artstetten (Gruppenpreis ca. 11,- pro Person) 
  • Mittagessen Heurigenjause

Städte

Artstetten
Krems

Länder

Österreich

Allgemeines:

Stornobedingungen

Reisebilder nach Österreich / Niederösterreich

Schloss Artstetten
Schloss Artstetten
Schloss Artstetten
Schloss Artstetten