Bitte warten

Auf den Spuren der Eiskönigin in Sibiu - Busreise Rumänien / Siebenbürgen

Busreise-Nummer: 2008
Rumänien | Siebenbürgen | Sibiu

Zu Beginn jedes Jahres erwacht in der rauen Bergwelt der rumänischen Karpaten ein legendäres Bauwerk zu neuem Leben, das Ice-Hotel. Lassen Sie sich von der Magie dieses besonderen Ortes mitreißen und erleben Sie, wie eine Eiskönigin, märchenhafte Momente.

5 Tage ab € 799,00

Buchen Sie Ihre Reise:

Mi, 01. Mär. - So, 05. Mär. 2023 5 Tage/4 Übernachtungen
Termin online buchen ab € 799,00
Reise ab/bis Niederösterreich, Burgenland 2165: Beinwachs Reisen - Schuch GmbH

Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach Sibiu/Hermannstadt. Jahrhundertelang war die Stadt die reichste und mächtigste Siedlung der Siebenbürger Sachsen und auch noch heute der Mittelpunkt für die deutsche Minderheit in Siebenbürgen. Abendessen im Hotel.  
2. Tag: Heute erleben Sie die atemberaubende Karpaten-Berglandschaft auf einer Höhe von 2000 Metern. Sie fahren mit der Seilbahn zum Balea-See hinauf, besichtigen das Eishotels und genießen ein Mittagessen am Berg. Rückfahrt nach Hermannstadt und Abendessen in einem typisch rumänischen Restaurant. 
3. Tag: Am Vormittag erwartet Sie ein Stadtrundgang in der Altstadt. Erkunden Sie das alte Rathaus, die Pemflinger-Stiege, die Lügenbrücke und den kleinen und große Ring bei Ihrem Rundgang durch die Stadt. Anschließend Fahrt nach Alba Iulia/Karlsburg. Die sehenswerten historischen Gebäude von Alba Iulia liegen alle innerhalb des siebenzackigen Sterns der von den Österreichern nach vaubanschen Prinzipien gebauten Festung. Das sind zunächst die aus dem 11. Jh. stammende katholische Kathedrale Hl. Michael, eines der wertvollsten mittelalterlichen Architekturdenkmäler Transsilvaniens und einträchtig daneben die 1921 errichtete orthodoxe Kathedrale der Wiedervereinigung der Nation. Abends Rückfahrt Richtung Sibiu. Abendessen in Sibiel bei den Gebirgsbauern. 
4. Tag: Am Morgen sehen Sie die Altstadt von Mediasch. Anschließend fahren Sie weiter nach Mosna/Meschen, wo Sie im "Speckturm" der Wehrkirche Speck-, und Käsespezialitäten der Gegend in Begleitung vom guten Hauswein verkosten werden. Dannach geht es weiter zur Besichtigung von Biertan/Birth?lm. Diese Kirchenburg ist die großartigste „Bauernburg“ Siebenbürgens. Im 16. Jh. erbaut, war sie Residenz des evangelischen Bischofs der Siebenbürger Sachsen. Rückfahrt nach Sibiu/Hermannstadt und Abendessen im Stadtzentrum. 
5. Tag: Heimreise.

Leistungen:

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • 4 x Nächtigung im ****Hotel der guten Mittelklasse im Stadtzentrum inkl. Frühstück
  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • 2 x Abendessen in traditionellen Restaurants
  • 1 x Abendessen bei den Gebirgsbauern
  • 1 x Mittagessen am Berg
  • 1 x Jause/Speckverkostung mit Wein und Schnaps
  • 1 x Seilbahnfahrt zum Ice-Hotel
  • 1 x Stadtbesichtigung Sibiu
  • 1 x Besichtigung der Festung von Alba Lulia
  • 1 x Stadtrundgang am Marktpatz Medias
  • 1 x Besichtigung der Mosna Wehrkirche
  • 1 x Besichtigung der Kirchenburg Birthaelm
  • örtliche Reiseleitung
  • Ortstaxe

Nicht Ink. Leistungen:

evtl. weitere Eintritte
Kurtaxe

Ausflugsziele

Rumänien
Siebenbürgen
Alba Julia (Karlsburg)
Margerethenkirche in der Altstadt von Mediasch

Städte

Sibiu

Allgemeines:

Stornobedingungen

Hotel

In welchen *** oder ****Hotels Sie übernachten wird Ihnen ca. 2 Wochen vor der Anreise bekanntgegeben.


Reisebilder nach Rumänien / Siebenbürgen

Diese Reisen könnten auch interessant sein...

5 Tage
ab
€ 799
Button Durchfuhrungsgarantiet blau web 170px
Rumänien, Sibiu Auf den Spuren der Eiskönigin in Sibiu Mi, 01.03.2023 - So, 05.03.2023
( 5 Tage | 4 Nächte | 50 Treuepunkte )